Varel - Die Junge Union (JU) Friesland will an den kommen Wochenenden in verschiedenen friesischen Innenstädten, darunter auch Varel, verstärkt über das Thema Organspende informieren. Dies teilte Hauke Ahlhorn, Kreisvorsitzender der JU Friesland, in einer Pressemitteilung mit. Am Sonntag beginnen Mitglieder der JU damit auf dem Vareler Frühlingsfest. Denn obwohl es viele Befürworter gebe, hätten nur rund 36 Prozent der Deutschen einen Organspendeausweis. Daher sei „mittelfristig eine Gesetzesänderung nötig“, fordert Hauke Ahlhorn. Jeder Deutsche solle automatisch als Spender registriert werden, solange er dem nicht widerspreche.