• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Pferdemarkt: Süßes für zehn Euro heiß begehrt

04.10.2017

Varel Pony Elli soll es sein. Lina durfte sich auf dem Pferdemarkt in Varel ein Pony aussuchen und die Wahl fiel auf das Mini-Shetty, das Otto Otten aus Obenstrohe zum Verkauf anbot. Mit Linas Großeltern Meike und Hans Eilers aus Bockhorn-Kranenkamp wurde er sich schnell einig. Selbst Züchter von Dartmoor-Ponys, wollen sie ihrer Enkelin mit einem Mini-Pony eine Freude machen.

Neben den Ponys waren auch die Hühner und Kaninchen dicht umringt von den jüngsten Besuchern des Pferdemarktes. Schillernd schwarz-grüne Seidenhühner und ein japanisches Chabo-Huhn mit Küken waren die Stars.

Die Erwachsenen machten derweil Geschäfte bei den zahlreichen Händlern, kauften Blumen und Bürsten, Obst und Gemüse oder Socken. Oder trafen sich zum Klönschnack bei Bier und Bratwurst.

Viel zu tun bei dem matschigen Untergrund in den Budengassen hatten die beiden Händler, die den Besuchern die Schuhe mit „göttlicher Lederpflege“ putzten. Ebenso lautstark wie die Schuhputzer warb Jens Würstl um Kunden. Er hatte leichtes Spiel, seine Süßigkeiten fanden reißenden Absatz.


Video unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.