• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Spende: Jugendwehr freut sich über 2000 Euro

20.06.2018

Varel Für große Freude bei der gemeinsamen Feuerwehr-Jugendgruppe der Ortswehren Varel und Borgstede-Winkelsheide sorgte der Lions Club Varel: Vertreter des Clubs besuchten die jungen Feuerwehrkameraden bei ihrem Übungsabend und Lions Präsident Bernd Redeker übergab einen Scheck an Mohamed El-Hussein, der bei den letzten Wettkämpfen der Jugendfeuerwehr als Gruppenführer eingeteilt war.

Der Lions-Club hat es sich zur Aufgabe gemacht, den schwachen oder bedürftigen Mitmenschen mit persönlichem Engagement und finanziellen Mitteln zu helfen. Um die Jugendarbeit der Feuerwehr zu unterstützen veranstaltete der Club während der Spargelmeile eine Tombola, stockte den erreichten Erlös auf und konnte so 2000 Euro übergeben.

Oberlöschmeister Matthias Rothenburg sprach gegenüber den Mitgliedern des Lions-Clubs den Dank der jungen Feuerwehrleute aus und betonte, das dass Geld eine willkommene Hilfe zur Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen für die Ausbildung ist.

Mit einer kleinen Feier mit Grillwurst und Brause wurde anschließend gefeiert. Rothenburg erzählte vom bevorstehenden Zeltlager der Jugendgruppe in Spaden am See und teilte mit, dass interessierte Kinder und Jugendliche nach den Sommerferien gern bei den Übungsabenden, immer montags ab 18 Uhr beim Feuerwehrhaus in der Pelzerstraße vorbeischauen können. „Wir haben noch Plätze frei.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.