• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Wahlforum: Parteien auf Podium

31.08.2016

Obenstrohe Das zweite und letzte Wahlforum der Nordwest-Zeitung findet statt an diesem Donnerstag, 1. September, in der Aula der Oberschule Obenstrohe, Riesweg 21. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Hergen Eilers (CDU), Jürgen Bruns (SPD), Karl-Heinz-Funke (Zukunft Varel), Sigrid Busch (Grüne), Jost Etzold (FDP), Timo Onken (Linke) und Bernd Köhler (BBV) stellen sich den Fragen von NWZ-Redaktionsleiter Olaf Ulbrich. Zudem sitzen die Einzel-Bewerber Cordula Breitenfeldt und Alexander Westerman mit auf dem Podium.

Auch interessierte Bürger dürfen Fragen stellen. Die Themen sind Soziales, Kultur und Ehrenamt. Wer will, kann die Fragen an die Redaktion des Gemeinnützigen schicken. Dieses ist möglich per E-Mail an die Adresse red.varel@nwzmedien.de sowie unter Tel. 04451/99882501.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.