• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

THW VAREL: „Wir helfen seit über 50 Jahren“

14.06.2005

WINKELSHEIDE WINKELSHEIDE - Mit einem Tag der offenen Tür stellt sich der Ortsverband Varel des Technischen Hilfswerks (THW) am 18. Juni ab 12 Uhr in seinem Quartier in Winkelsheide, Emil-Heeder-Straße 12, der Öffentlichkeit vor. Zuvor findet ab 10 Uhr ein Festakt statt. Anlass ist ein Gedenken an die Verbandsgründung 1953 unter dem Motto „Wir helfen seit über 50 Jahren“.

An dem Festakt nehmen – wie berichtet – unter anderen die SPD-Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer (Zetel) sowie der CDU-Landtagsabgeordnete Wolfang Röttger (Rastede) teil. Eingeladen sind auch die THW-Verbände der Wesermarsch und des Ammerlandes sowie unter anderem die Feuerwehren.

Wie der THW-Ortsbeauftragte René Feldmeier der NWZ weiter sagte, wird ein neuer Mannschaftstransportwagen in Dienst gestellt. Der Neunsitzer werde als Stabs- und Jugendfahrzeug eingesetzt werden. Mit seiner inzwischen endgültig komplettierten Ausstattung werde ein bereits vor einem Jahr beschaffter neuer Gerätewagen präsentiert.

Weiter werde ein neues, dankenswerter Weise von namhaften Sponsoren finanzierter kleiner Personenwagen vorgestellt, der dem Ortsverband unter anderem bei Werbe-Kampagnen als Ligsitik-Fahrzeug dienen werde.

Beim Tag der offenen Tür – mit Cafeteria – werden unter anderem schwere Bergungseinsätze demonstriert. Voraussichtlich wird auch ein Partner-Ortsverband aus dem Saarland mitwirken.

Vorgeführt werden alle sieben Fahrzeuge sowie die beiden Boote des THW Varel. Auch der Ölbekämpfungszug des THW Nordenham wird seine technische Ausrüstung präsentieren.

Das THW Varel hat 120 Mitglieder; 34 sind Einsatzkräfte. Der Technische Zug ist spezialisiert auf das Abpumpen von Wasserschäden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.