Christian Erdmann ist neuer Standesbeamter für den Standesamtsbezirk Visbek. Bürgermeister Gerd Meyer (Zweiter von rechts) bestellte den Verwaltungsfachwirt im Beisein der beiden langjährigen Standesbeamten Ludger Hermes und Günter Lücker (links) in das Amt. Erdmann wird die Funktion des Standesbeamten zunächst stellvertretend übernehmen und weiterhin hauptsächlich im Amt für Bau-, Planungs- und Umweltangelegenheiten tätig sein.

„Das Standesamt ist mehr als nur ein Job, es ist mit viel Leidenschaft verbunden. Und du weißt aus eigener Erfahrung, wie prägend das Amt für das weitere Leben ist“, gab der Bürgermeister dem verheirateten Familienvater mit auf den Weg. „Ich fühle mich mit der Gemeinde verbunden und das Standesamt ist eine schöne Aufgabe, die mit Außenwirkung verbunden ist“, beschrieb Erdmann seine Motivation. Im Juni hatte er erfolgreich einen Lehrgang abgeschlossen. Der Gemeinderat war einstimmig für die Bestellung zum Standesbeamten. Albers