• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta

Familie Thema für die „Oldenburger Gespräche“

18.10.2005

[SPITZMARKE]DINKLAGE DINKLAGE/CCF - „Wie sieht die Familie der Zukunft aus?“ Dieser Frage wollen die Teilnehmer der „7. Oldenburger Gespräche“ am Freitag, 4. November, ab 19.30 Uhr im Dinklager „Kolpinghaus“ nachgehen. Veranstalter ist das Kolpingwerk Land Oldenburg. Das Podium bilden Dr. Jürgen Flöthman (Universitäten Bielefeld/Rostock), Dirk Heitkötter (Leiter des Referates Öffentlichkeitsarbeit beim Arbeitgeberverband Oldenburg) und Dr. Markus Warnke (Geschäftsführer des Familienbundes der Katholiken, Berlin). Sie wollen sich speziell der Familiensituation von Kindern und den Anforderungen der Wirtschaft an Familien stellen. Die Moderation hat Andreas Brauns (Hildesheim).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.