• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta

Glückwunsch: Gemeinde ehrt Boxer

24.05.2014

Emstek Mit einem Empfang im Rathaus hat die Gemeinde Emstek ihren ersten Deutschen Meister geehrt. Bürgermeister Michael Fischer und Sportausschussvorsitzender Bernhard Richter gratulierten dem 15-jährigen Alexander Wersch, der am vergangenen Wochenende auf Rügen den Titel in der Klasse bis 66 Kilogramm geholt hatte (die NWZ  berichtete).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Glückwünsche galten auch Trainer Wilhelm Höfling, der mit Nick Getz (Garrel) einen weiteren Meister im Stall hat. Nach dem Titelgewinn habe man nun die Europa-Meisterschaft im Visier, die in Russland ausgetragen werden soll. Noch mangelt es allerdings am Geld. Förderungen durch einen Verband gebe es nicht, so Höfling.

Mit von der Partie waren auch Andreas Mählmann und Thomas Berlin. Der Vorsitzende des SV Emstek und sein Stellvertreter gratulierten im Namen des Vereins, dem Wersch angehört.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.