• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta

Vesper als Dialogkonzert in der Klosterkirche

15.10.2019

Die Choralschola Oldenburg unter Leitung von Manuel Uhing und die Vechtaer Choralschola Füchtel (Bild) unter Leitung von Stefan Decker präsentieren am Sonntag, 20. Oktober, 17 Uhr, eine Vesper als Dialogkonzert in der Klosterkirche. Jeden Abend beschließt die Kirche den täglichen Gebetszyklus mit dem Nachtgebet, der Komplet. Seine Bestandteile sind von Haus aus Gesänge. Der ursprüngliche musikalische Stil ist der gregorianische Choral. Der langjährige Regionalkantor Stefan Decker greift diese Grundhaltung ergänzend mit der Orgel auf. Die gregorianischen Gesänge laden zum Innehalten ein, und Lesung und Gebet machen deutlich, dass es hier zuerst um Gottesdienst und nicht um Kunstgenuss geht.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.