• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta

CDU nominiert Kandidaten Ende Juni

17.05.2018

Kreis Vechta Die Weichen für die Wahl eines CDU- Kandidaten beziehungsweise einer Kandidatin für die Europawahl im Mai 2019 sind vom CDU-Kreisverband Vechta gestellt worden. Der Kreisvorstand hat ein Verfahren für die Wahl eines Kandidaten oder einer Kandidatin, der oder die dem Landesverband Oldenburg vorgeschlagen werden soll, beschlossen. Das teilte CDU-Kreisvorsitzender Dr. Stephan Siemer mit.

Danach sollten sich mögliche Kandidaten und -innen bis zum 8. Juni 2018 schriftlich und persönlich beim Kreisvorsitzenden Dr. Siemer und/oder bei Kreisgeschäftsführer Walter Goda melden. Am 13. Juni ist eine Vorstellung der Kandidaten vor den Mitgliedern der Gremien der Partei geplant. Am 22. Juni befasst sich der Kreisvorstand mit der Nominierung und gibt dem Kreisparteitag am 26. Juni eine Empfehlung.

Der CDU-Kreisverband Vechta wird dann dem CDU-Landesverband Oldenburg seinen Kandidaten vorschlagen. Der Landesvorstand Oldenburg hatte die Kreisverbände aufgefordert, Vorschläge zu machen. Der CDU-Landesverband wählt auf einer Delegiertenversammlung den Europakandidaten beziehungsweise die Kandidatin für den CDU-Landesverband Oldenburg und schlägt dem Landeslistengremium der Niedersachsen-CDU in Hannover den Kandidaten oder die Kandidatin vor.

Das Landeslistengremium besteht aus 122 Delegierten, davon kommen 22 aus dem Landesverband Oldenburg. Bei der letzten Europawahl konnten die ersten vier Kandidaten/innen ins Europäische Parlament einziehen. Dr. Stefan Gehrold (Kreis Vechta) erreichte Platz fünf auf der Liste und wird als Nachrücker in einigen Wochen für den aus dem Parlament ausscheidenden Burkhard Balz, der am 1. September 2018 das Vorstandsamt bei der Deutschen Bundesbank antritt, ins Parlament nachrücken. Nur die ersten drei Listenplätze gelten als absolut sicher. Nach Absprachen unter den Landes-und Bezirksverbänden ist Platz drei für eine weibliche Kandidatin vorgesehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.