• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta

Politik: Kreistag macht Weg für Breitband frei

17.06.2016

Kreis Vechta Mit großer Mehrheit zugestimmt hat der Kreistag Vechta in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagnachmittag dem I. Nachtragshaushaltsplan 2016. Wesentlicher Punkt ist eine Erhöhung der Verpflichtungsermächtigungen gegenüber der bisherigen Festsetzung in Höhe von 17 187 000 Euro um 35 000 000 Euro auf nunmehr 52 187 000 Euro. Die Anhebung wurde wegen der zu erwartenden Kosten für den Breitbandausbau, dem die Kreistagsabgeordneten zuvor in nicht öffentlicher Sitzung zugestimmt hatten, nötig.

Grünes Licht gegeben hat der Kreistag auch der Sanierung der in Teilen 38 Jahre alten Küche des kreiseigenen Jugend- und Freizeitzentrums am Dümmer See. Im Etatjahr 2016 werden 250 000 Euro bereitgestellt. 2017 sind es noch einmal 240 000 Euro. Für eine Gesamtsanierung des Objekts, dazu zählen auch die Sanitäranlagen, werden Kosten in Höhe von 1,5 Millionen Euro kalkuliert.

Bewilligt haben die Kreistagsabgeordneten überdies einen Investitionszuschuss von maximal 1 122 000 Euro zur Errichtung des vierten Bauabschnitts am Dammer Krankenhaus St. Elisabeth. 750 000 Euro sollen aus dem Haushalt 2016 kommen, der Rest aus dem Etat 2017. Einig zeigten sich Vertreter aller Fraktionen, dass die Summe als Beitrag zur Gesundheitsvorsorge im Kreis Vechta zu leisten sei.

Überdies wurde Landrat Herbert Winkel (CDU) mit der Aufstellung des Entwurfs einer Naturschutzgebietsverordnung für die Flora-Fauna-Habitat-Gebiete Dinklager Burgwald und Herrenholz bei Goldenstedt beauftragt. Beide Beschlüsse fassten die Kreistagsabgeordneten einstimmig.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.