• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta

Kursus bestanden

20.08.2016

Zeugnis und Rose: Das gab es jetzt für 15 Teilnehmende der berufsbegleitenden Weiterbildung „Praxisanleitung in der Pflege“ des Landes-Caritasverbandes für Oldenburg. In 220 Unterrichtsstunden ging es um Grundfragen der Lernpsychologie, rechtliche Bedingungen der Pflege, Gesprächsführung oder Zusammenarbeit im Team.

Erfolgreich teilgenommen haben: Marita Kuhlmann (Cloppenburg); Lena Langhorst, Jessica Krems, Eva-Maria Meyer, Carina Stuckenberg (Damme); Jessica Bollmann und Christin Gerlach (Lastrup); Stephanie Lamp (Lindern); Heike Kremers (Löningen); Michael Fangmann, Julia Kirchner, Petra Krogmann, Manuela Pries, Julia Staggenborg (alle Vechta), Dennis Lüdeking (Wardenburg).

Der nächste Kursus beginnt im Januar 2017. Nach der „Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung“ (AZAV) können Einrichtungen für Teilnehmer, die 45 Jahre und älter sind, 75 Prozent der Kosten erstattet bekommen. Weitere Infos beim Landes-Caritasverband, Telefon   0 44 41/ 8 70 70.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bildet das St. Marienhospital Vechta auch Medizinstudenten aus. Jüngst hat Privat-Dozent Dr. Dietrich Doll als Beauftragter für das Praktische Jahr der jungen Mediziner die Nachfolge von Privat-Dozent Dr. Christian Hönemann übernommen, der zum Monatsanfang an das Klinikum nach Leer wechselte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.