• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta

Abenteuer- und Spielfest In Vörden: Mit der Gondel in luftige Höhen

17.08.2019

Neuenkirchen-Vörden Das Oldenburger Münsterland lädt am 15. September zum Familientag. Bei der 22. Auflage des Megaevents für kleine und große Besucher verwandeln sich in diesem Jahr Straßen und Plätze im Ortsteil Vörden der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden in ein riesengroßes Spielzimmer. „Es gibt wieder ein tolles Kinder- und Familienfest mit über 60 Angeboten und einer attraktiven Bühnenshow“, stellten Verbundpräsident Herbert Winkel und Vizepräsident Johann Wimberg bei der Präsentation des Programms im Vördener Kindergarten St. Paulus fest.

„Die Unterstützung und Förderung von Familien liegt unserer Gemeinde in besonderem Maße am Herzen. Deshalb freuen wir uns, in Zusammenarbeit mit dem Verbund Oldenburger Münsterland einen Tag voller Highlights bereiten zu können“, betont Bürgermeister Ansgar Brockmann. Viele tausend Besucher werden zu dem Fest erwartet. Zahlreiche Vereine und Institutionen aus Neuenkirchen-Vörden sind bei dem traditionellen Kinderfest vertreten. Sie alle haben sich spannende Mitmach-Aktionen einfallen lassen, um den Kindern einen ganz besonderen Tag zu bereiten.

Vor allem rund um die St. Pauluskirche, auf dem Sportplatz und entlang der Straßen ist am 15. September eine aufregende Abenteuerwelt für die ganze Familie zu finden. Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren wie der EWE und der Landessparkasse zu Oldenburg sind auch ganz besondere Erlebnisse kostenlos möglich: So können Kids einmal in einer Gondel in luftigen Höhen über der Erde schweben und sogar mit einem Hubschrauber fliegen. Daneben sorgt Moderator Christoph Recker vom Radiosender ffn zwischen 13 und 18 Uhr auf der Showbühne beim Sportplatz für beste Stimmung. Er präsentiert neben dem Kinderliedermacher Volker Rosin ein buntes Musik- und Tanzprogramm, während auf den Straßen bei verschiedenen Aktionen Geschicklichkeit gefragt ist, die Kräfte gemessen werden können und die Kreativität nicht zu kurz kommt.

Mit Eisständen, Waffelbuden, Kaffee und Kuchen sowie Pommes und Bratwurst kommt auch das leibliche Wohl für kleines Geld nicht zu kurz. Vitaminreiches Naschwerk und exotische Leckereien runden neben Hamburgern und alkoholfreien Cocktails das Angebot ab. Wem Fortuna hold ist, der hat vielleicht Glück und gewinnt bei der Verlosung eines der drei begehrten Jugendfahrräder der Derby Cycle Werke Cloppenburg oder einen der weiteren attraktiven Preise.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Familiennewsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Programmheft des Familientags ist in den regionalen Geschäftsstellen der Landessparkasse zu Oldenburg und der EWE, den Kreis- und Rathäusern des Oldenburger Münsterlands, den Tourist Informationen sowie im Internet erhältlich.


     www.oldenburger-muensterland.de 
Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.