• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta

Polizei: Rentnerin angefahren – 94-Jährige schwer verletzt

09.11.2015

Kreis Vechta Eine 37-jährige Pkw-Fahrerin hat am Sonnabendnachmittag gegen 16.30 Uhr beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke beim Bahnhof Vechta eine hinter ihrem Fahrzeug gehende 94-jährige Rentnerin leicht angefahren. Durch den Zusammenstoß kam die Fußgängerin zu Fall und verletzt sich schwer.

Ein 50-jähriger Steinfelder befuhr am Sonnabend gegen 14 Uhr mit seinem Pkw öffentliche Straßen in Steinfeld, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,17 Promille. Dem 50-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet der Entzug des Führerscheins.

Am Sonnabend befuhr ein 16-jähriger Holdorfer gegen 16.45 Uhr mit seinem Kleinkraftrad öffentliche Straßen in Holdorf, obwohl das Kleinkraftrad zu schnell war. Er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Nicht nur ohne Führerschein, sondern auch ohne Versicherungsschutz war am selben Tag gegen 17.15 Uhr ein 29-jähriger Dinklager mit seinem Kleinkraftrad in Dinklage unterwegs. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Am Sonnabend bemerkten Anwohner gegen 22.15 Uhr eine brennende Scheune in Holdorf an der Lorser Straße. Die alte Scheune wurde durch den Brand völlig zerstört. Eingesetzt waren die Feuerwehren Damme, Fladderlohausen und Holdorf mit etwa 50 Einsatzkräften. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 5000 Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Eine 60-jährige Dinklagerin befuhr am Sonnabend gegen 18.15 Uhr in Lohne die Dinklager Landstraße aus Vechta kommend in Fahrtrichtung Dinklage. Ausgangs einer Linkskurve geriet sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug drehte sich um die eigene Achse und überschlug sich. Die Unfallbeteiligte wurde durch den Unfall leicht verletzt.


Mehr Infos unter   www.polizei-vechta.de 
Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.