Mitmachen beim Schnuppertag: Im Kunstunterricht bei Friederike Kirschner (hinten) durften Frieda Meyer-Wehrmann (v.l.), Alina Meder und Lea Brahms auf Taschen das Logo der Oberschule (OBS) Dinklage gestalten. An dem Tag besuchten die Viertklässler der Dinklager Grundschulen Höner Mark, Elisabethschule, Kardinal von Galen die OBS. Die Grundschüler informierten sich, wie es nach den Sommerferien mit der eigenen Schullaufbahn in Dinklage weitergehen kann. Ganz praktische Mathematik bot Studienrätin Silvia Fischer, indem sie anhand von Pizzastücken der Schülerschaft spielerisch und mit konkretem Nutzen das Bruchrechnen näherbrachte. Zu einer im wahrsten Sinne des Wortes „Sternstunde“ entführte Studienrat Henning Hormann seine Zuhörerschaft. Er informierte im Fach Erdkunde über unser Sonnensystem. Aktuell besuchen rund 550 Schülerinnen und Schüler die Oberschule DinklageJ. Röttgers