• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Am Montag wird Vieh verkauft

17.08.2013

Vechta Hoch her geht es wieder am Sonnabend, 17. August, auf dem Stoppelmarkt in der Stadt Vechta. Um 13 Uhr öffnet das große Volksfest seine Tore und lädt zu rasanten Fahrten, vergnüglichen Begegnungen und einer abwechslungsreichen Zeit ein.

Am Sonntag, 18. August, ist für 10 Uhr ein Gottesdienst geplant. Pfarrer Fuchs wird in der großen Niedersachsenhalle auf dem Marktgelände die Andacht zelebrieren. Eine Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren immer mehr Zuspruch gefunden hat. Zahlreiche Gläubige kommen, um diesen besonderen Gottesdienst zu erleben.

Am Montag, 19. August, beginnt auf dem Stoppelmarkt bereits um 7 Uhr der traditionelle Pferde- und Viehmarkt, der neben den Händlern aus nah und fern auch sehr viele Schaulustige jeden Alters anzieht. Hier werden Geschäfte noch per Handschlag besiegelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.