• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Benefiz-Veranstaltung: Auch dritte Bürgerparty restlos ausverkauft

08.11.2016

Vechta Ein neues Musikinstrument für die Gymnasialkapelle, ein Vorlesetag in Kindergärten und Grundschulen oder Sprachunterricht für Flüchtlinge: Die Bürgerstiftung Vechta unterstützt viele Projekte in der Kreisstadt. Insgesamt rund 300 000 Euro seien bislang investiert worden, berichtete Heinrich Wolking am Sonnabend im Rasta Dome. Wie schon bei der zweiten Auflage vor drei Jahren konnte der Vorstandsvorsitzende auch zur nun dritten, erneut ausverkauften Bürgerparty gut 700 Gäste begrüßen.

„Mehr als 36 000 Euro haben Sie für den heutigen Abend gespendet – unglaublich“, bedankte sich Wolking bei den Anwesenden. Das Geld soll gemeinsam mit den Erlösen aus der im Laufe der Party veranstalteten Tombola künftigen förderungswürdigen Ideen zugute kommen. Zugleich warb der Vorstandsvorsitzende um weitere Spenden und neue Stifter. Zwar sei das Stiftungskapital seit dem Gründungsjahr 2007 um annähernd eine Million Euro auf inzwischen 1,7 Millionen Euro angewachsen, doch benötige die Stiftung angesichts der aktuell niedrigen Zinserträge dringend zusätzliche Unterstützung.

Überraschungsgast „Herr Niels“ hatte am Sonnabend eine ganz eigene Vorstellung davon, was sich mit diesem Geld anfangen ließe. Der Comedy-Mime schlug den „Altvorderen der Bürgerstiftung“ prompt eine gemütliche Kreuzfahrt vor. „Der Etat ist ja da“, erklärte er den Zuschauern, die ihn erst nach einer Zugabe wieder von der Bühne ließen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auftritte der Showgruppe „In Motion“ des SFN Vechta, der Bands „Glideside“ und „Line Six“ sowie von DJ Heiner Olberding gestalteten das weitere Rahmenprogramm. Aaron Deux von der Gruppe „Glideside“ stand an diesem Abend sogar noch ein zweites Mal auf der Bühne – gemeinsam mit 13 weiteren Projektpartnern der Bürgerstiftung. Der Musiker war 2015 einer der Preisträger des „Hans Tabeling Jugendpreises“, der von der Bürgerstiftung an junge Talente verliehen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.