• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Beinahe 2000 Mädchen und Jungen spitzen die Ohren

22.11.2014

Vechta Bereits zum sechsten Mal in Folge haben 90 Mitglieder der Bürgerstiftung Vechta Lesepatenschaften übernommen und sich am bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 21. November, beteiligt. Dabei erinnerten sich viele von ihnen für einige Stunden an die eigene Kindheit und konnten sich beim Gespräch über Bücher wie Astrid Lindgrens „Wir Kinder von Bullerbü“ oder „Karlsson vom Dach“ und die Abenteuer von Pippi Langstrumpf so manch ein spontanes Lächeln nicht verkneifen.

Neben allen Grundschulen der Kreis- und Universitätsstadt zeigten die Lesepaten mit Texten von Astrid Lindgren erstmals auch in neun Kindergärten der Kreisstadt Flagge. Ihr Ziel war es, mit der Aktion etwa 2000 Mädchen und Jungen zu erreichen. Für dieses Engagement bedankte sich auch der Stiftungsvorsitzende Heinrich Wolking (Langförden) bei allen Mitstreitern.

Bislang hat die Bürgerstiftung im Zusammenhang mit den Vorlesetagen 33 000 Euro für die Erweiterung von Grundschulbibliotheken zur Verfügung gestellt. Diese Tradition wurde fortgesetzt: Jede besuchte Klasse oder Gruppe erhielt 50 Euro zur Aufstockung der Bestände ihrer Bibliotheken, beziehungsweise für Neuanschaffungen.

Am Ende gab es nur zufriedene Gesichter. Bei den Vorlesetagen will die Bürgerstiftung Vechta weiter am Ball bleiben. Das steht fest.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/vechta 
  www.buergerstiftung.de 
  www.vorlesetag.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.