• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Soziales: Erfahrungen öffnen Wege zur Orientierung

27.07.2010

VECHTA Bernard Calvelage verfügt über viel Ausbildererfahrung. 30 Jahre arbeitete der 69-Jährige als Lehrschweißer bei der Kreishandwerkerschaft Vechta. Derzeit stellt er sich bereits zum zweiten Mal wieder für vier Wochen in den Dienst der Ausbildung. Calvelage vermittelt Arbeitsuchenden der gemeinnützigen Werkstätten der Stadt Vechta Grundlagenkenntnisse im Schweißen: „Ich will mein Wissen und meine Erfahrungen gerne weiter geben, um so vielleicht einen Anstoß zur beruflichen Spezialisierung oder Neuorientierung zu ermöglichen.“

Ein Teilnehmer will die Kurzeinführung nutzen, um bei seinem Arbeitsvermittler der „ARGE“ Punkte für eine Weiterbildung zum Schweißer zu sammeln. Eine Frau versucht herauszufinden, ob auch ihr dieser Beruf liegen könnte.

Ludger Hausfeld, Leiter der gemeinnützigen Werkstätten schätzt das Projekt, das in Kooperation mit der „ARGE“ und dem Kreis Vechta läuft: „Wir können auf diesem Weg den enormen Erfahrungsschatz von Bernard Calvelage, der sich aus eigener Initiative gemeldet hat, nutzen.“ Für die „ARGE“ betont deren Geschäftsführer Heinrich Hoppe, dass deren Kunden durch solche Projekte fachlich weitergebracht werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.