• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Basketball: Zipser führt München zu Auswärtssieg

16.11.2020

Frankfurt /Vechta Bayern München hat dank einer deutlichen Steigerung nach dem Seitenwechsel auch das zweite Saisonspiel in der Basketball-Bundesliga gewonnen. Der Titelfavorit siegte am Sonntagnachmittag mit 75:52 (28:34) bei den Frankfurt Skyliners. Für die Hessen, die an diesem Samstag (18 Uhr, große Arena) bei den EWE Baskets Oldenburg antreten, war es dagegen die zweite Niederlage im zweiten Match.

Dabei sah es vor allem in der ersten Hälfte gut für die Frankfurter aus. Zwei Tage nach dem 90:79 in der Euroleague gegen Valencia starteten die Münchner sehr schwerfällig in die Partie und lagen nach zehn Minuten mit 11:19 zurück. Angeführt von Nationalspieler und Top-Scorer Paul Zipser, der 24 Punkte erzielte, kamen die Gäste nach dem Seitenwechsel immer besser ins Spiel. Im Schlussdurchgang zogen die Bayern dann problemlos davon.

Rasta Vechta wartet derweil noch auf den ersten Sieg. Das Team von Trainer Thomas Päch unterlag bereits am Freitagabend s. Oliver Würzburg in einer ausgeglichenen Partie mit 80:88 (37:40). „Ausschlaggebend war, dass die entscheidenden Spielzüge zum Ende hin alle zugunsten der Würzburger ausgefallen sind“, erklärte Päch: „Und das auch nicht ohne Grund: Sie sind energischer zum Ball gegangen als wir.“ In einer stets engen Begegnung hatte Vechta bis zum Schluss die Chance auf den Sieg. Rastas Will Vorhees verkürzte kurz vor Ende noch auf 79:80 (39. Minute). Doch mit einem Offensiv-Rebound und dem draus folgenden Korb stellte Würzburg jedoch im Gegenzug die Weichen für den Erfolg.

Die nächste Möglichkeit auf den ersten Saison-Sieg haben die Schützlinge von Päch an diesem Samstag (18 Uhr) bei den Löwen Braunschweig.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.