• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Kooperation: Größte gesellschaftliche Kraft

13.07.2017

Calveslage In der Geschäftsstelle des Verbunds Oldenburger Münsterland (OM) in Calveslage haben die Vertreter der Kreissportbünde Cloppenburg und Vechta, Dr. Franz Stuke und Dr. Jürgen Hörstmann, und im Beisein der Landräte Johann Wimberg und Herbert Winkel und des OM-Geschäftsführers Rudi Hockmann am Dienstag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die die Zusammenarbeit der Kreissportbünde intensivieren, auf eine verbindliche Grundlage stellen und zukunftsfähig machen soll. Gleichzeitig wurden die Sportreferenten Jörg Roth und Thomas Lotzkat, die hauptamtlich für die Sportregion Oldenburger Münsterland tätig sind, vorgestellt. Mit mehr als 102 700 Mitgliedern in 293 Vereinen bilde die Sportregion dann die größte gesellschaftliche und gesellschaftspolitische Kraft in der Region, wie es Stuke ausdrückte.

Hintergrund der verstärkten Zusammenarbeit in Niedersachsens Sportszene sind Pläne des Landessportbunds für eine Neuorganisation und Neustrukturierung des Sports in Niedersachsen. Der Landessportbund hat dabei 2010 die vier Handlungsfelder Bildung, Sportjugend, Sportentwicklung und Vereinsentwicklung als zentrale Aufgaben der Zusammenarbeit herausgestellt. So ist die Sportregion OM eine von 18 in Niedersachsen seit 2015 neu geschaffenen Sportregionen. Sportreferenten sollen die Vereine in diesen Handlungsfeldern unterstützen. Alle Kreissportbünde führen 15 Cent pro Mitglied als Eigenanteil für die Honorierung der Sportlehrkräfte ab. Die weiteren Kosten übernimmt der Landessportbund. „Die Sportregion OM ist nach zähen Verhandlungen mit dem Landessportbund genehmigt worden“, so Dr. Hörstmann.

Die Sportreferenten

Thomas Lotzkat: 40 Jahre, Studium (Profil: Sportmanagement), Dinklage, Tel. 04443/5048335, seit 2006 tätig bei der Unterstützung großer Sportvereine, in der Sportregion OM Ansprechpartner für Sportentwicklung und Vereinsentwicklung

Jörg Roth: 46 Jahre, Studium Sport und Lehramt an Gymnasien, Hemmelte, Tel. 04472/687942, seit 2000 unter anderem tätig für den Kreissportbund Cloppenburg, in der Sportregion OM Ansprechpartner für Bildung und Sportjugend

Wimberg hob das gute Verhältnis der Landkreise im Verbund Oldenburger Münsterland hervor. Aber die Landkreise könnten sich noch so bemühen – die Vereine müssten die Kooperation mit Leben füllen. Hier sei der OM–Cup ein tolles Beispiel.

Wimbergs Vechtaer Kollege Winkel wies auf die Zukunftsaufgaben des Sports hin. In einer älter werdenden Gesellschaft komme dem Gesundheitssport eine immer größere Bedeutung zu. Gute Sportangebote seien zudem ein Standortfaktor, der bei der Gewinnung neuer Arbeitskräfte für die Region von Bedeutung sein könne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.