• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Millionen-Schaden Im Kreis Vechta: Halle in Goldenstedter Sägewerk brennt aus

12.05.2017

Vechta Sachschaden in Höhe von vermutlich mehreren Millionen Euro, so Maren Fokken, Sprecherin der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, hat ein Großbrand in einem Sägewerk in Goldenstedt (Kreis Vechta) in der Nacht zu Donnerstag verursacht. Anlieger hatten gegen 0.40 Uhr Flammen an einer etwa 100 mal 50 Meter großen Halle des Betriebes an der Bahnhofstraße bemerkt und daraufhin Alarm ausgelöst. Innerhalb kurzer Zeit trafen 110 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Goldenstedt, Lutten, Rechterfeld, Visbek, Colnrade, Rüssen, Vechta und Harpstedt vor Ort ein, und nahmen die Löscharbeiten auf.

Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Unternehmens, in dem große Mengen Holz gelagert werden, verhindern. Allerdings wurden mehrere angrenzende Lagerhallen durch die starke Hitzeentwicklung beschädigt. Trotz ausreichender Wasserversorgung der Feuerwehren brannte das betroffene Gebäude, in dem unter anderem verschiedene Maschinen und Förderbänder untergestellt waren, völlig aus. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Menschen kamen laut Fokken glücklicherweise nicht zu Schaden.

Erkenntnisse zur möglichen Ursache des Feuers sowie den Hintergründen liegen bislang nicht vor. Brandexperten haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Allerdings konnten sie das betroffene Gebäude bislang noch nicht betreten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg, Telefon   0 44 71/ 1 86 00 entgegen.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.