• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

BILDUNG: Hochschule sieht sich in „Vorreiterrolle“

25.08.2007

VECHTA 85 Absolventen des ersten „Master of Education-Studienganges“ (MA ed.) der Hochschule Vechta haben am Freitagnachmittag aus der Hand der Hochschulpräsidentin Prof. Marianne Assenmacher, Vizepräsidentin Dr. Marion Rieken und von Prof. Steffen Wittkowske, der den Vorsitz im Prüfungsausschuss geführt hatte, ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Nach Angaben Assenmachers ist der Vechtaer „MA ed.“ für das Lehramt bundesweit Vorreiter bei Hochschuabschlüssen dieser Art. Das mit Abstand beste Ergebnis des Absolventenjahrgangs erreichte die Werlterin Ulrike Kehrer mit der Gesamtnote 1,0.

Den Festvortrag bei der akademischen Feier in der Hochschulaula an der Driverstraße hielt der Mathematikdidaktiker Prof. Martin Winter. Worte des Dankes und der Erinnerungen aus den Reihen der frischgebackenen „Master of Education“ sprach Michael Ross. Musikalisch begleiteten Eva Kehrer (Klavier) und Manuela Bertram (Posaune) die Feierstunde mit zwei Zeischenspielen. Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte ein vom Allgemeinen Studentenausschuss sowie den Fachräten organisierter Sektempfang.

Mehr Informationen auch unter www.uni-vechta.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.