• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

ELITE-AUKTION: Landeschampion erzielt neuen Spitzenpreis

05.10.2009

VECHTA Ein besonderes Erlebnis wurde dem Auktionsleiter des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes, Uwe Heckmann, am Sonnabend zur Feier seines 30. Jahrestags als Auktionator zuteil: Auf der 71. Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta gab er bei der bisher nicht erlebten Preisspitze von 505 000 Euro den Zuschlag für Don Primeur. Der dreijährige Landeschampion von Don Primero-Castro aus der Zucht von Arnold Wegbünder (Nordhorn) wechselte nach einem aufsehenerregenden Bieterduell in den Dressurstall von Weltmeister Andreas Helgstrand nach Dänemark.

Der erfolgreiche Verlauf der Versteigerung, zu der Oldenburger-Liebhaber aus den USA, Kanada, Finnland, Schweden oder Japan angereist waren, zeichnete sich bereits bei Katalog Nr. 1 Starlight v. Sandro Hit-Cordeur (Züchter: Dr. Günther Bunge, Wagenfeld) ab. Der Rapphengst wurde für 170 000 Euro nach Hannover verkauft. Nach Spanien wechselte die dritte Preisspitze Location OLD von Londonderry-Feiner Stern (Züchter: Hubert Ratermann, Alfhausen) für 110 000 Euro. Ihr folgte Sir Rubinstein v. Sir Donnerhall-Rubinstein (Züchter: Franz-Josef Wieghaus-Vorwerk, Neuenkirchen), der für 105 000 Euro eine neue Besitzerin aus Monaco fand.

Einen bislang nicht erreichten Durchschnittspreis von 43 633 Euro erzielten die Reitpferde. Bei den Fohlen ging der Fuchshengst Winehouse von Wynton-Donnerhall aus der Zucht von Georg Sieverding, Emstek, für 58 000 Euro an Lone Boegh-Henriksen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.