• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Kontaktpflege: Partnerschaftsverein besucht bretonische Küste

20.03.2013

Vechta Der Partnerschaftsverein Pays Léonard lädt alle Interessierten zur Teilnahme an einer Bürgerfahrt in Vechtas Partnerregion ein. Zu dem im Departement „Finistère“ an der bretonischen Küste gelegenen Gemeindeverband Pays Léonard zählen die Kommunen Saint Pol de Léon, Roscoff, Ile de Batz, Santec, Sibiril, Plougoulm, Mespaul und Plouénan.

Am späten Nachmittag des 8. Mai, dem Mittwoch vor Himmelfahrt, wird die Busreise in Vechta beginnen. Am darauffolgenden Montag, dem 13. Mai, werden die Teilnehmer gegen 9 Uhr in Vechta zurück erwartet. Die Unterbringung vor Ort wird in Gastfamilien erfolgen.

Am Programm des Aufenthaltes wird noch gearbeitet; sicher ist schon jetzt, dass eine abwechslungsreiche Mischung aus Information, Unterhaltung und touristischen Attraktionen geboten werden wird. Die Reisekosten belaufen sich auf etwa 120 Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 25. März bei Wilhelm Hagena, Erich-Köhler-Straße 16, 49377 Vechta, Tel. 04441/4315, erforderlich. Dort gibt es auch nähere Informationen.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.