• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Preis gilt besonderem Einsatz für die Organspende

08.10.2015

Kiel /Vechta Zu den drei Kliniken, die die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Mittwoch, 7. Oktober, für besonderen Einsatz um die Organspende ausgezeichnet hat, gehört das St. Marienhospital in Vechta. Die Preise der DSO-Region Nord übergab Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) in Kiel. Sie stellte das Engagement der Mitarbeiter in den geehrten Häusern heraus: „Sie haben sich für Menschen eingesetzt, denen eine Organtransplantation das Leben retten kann.“

Stellvertretend für ihre Kollegen war eine sechsköpfige Delegation des St.Marienhospitals zu der Feierstunde nach Kiel gereist. Ihr gehörten die Ärzte Dr. Christian Hönemann, Dr. Volker Meister und Michael Homann sowie Doris Hodes, Martin Neugebauer und Iris Tebbert aus dem pflegerischen Bereich an.

Außer nach Vechta gingen die von einer Fachjury zuerkannten Krankenhaus-Preise an die Asklepios Klinik Nord (Heidberg) und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (Campus Kiel).

Christoph Floren
Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2804

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.