• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Qualitätsmanagement im Fokus

14.03.2015

Vechta Zum 15. Mal hat das Zentrum für Ernährungswirtschaft und ländliche Räume (ZER) eine Akademie mit dem Titel „Qualität der Lebensmittelproduktion“ ausgerichtet. Kooperationspartner bei dem viertägigen Management-Intensivseminar waren die Hochschule Osnabrück, die Universität Göttingen sowie die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta.

Wie seit dem Start 2001, stand wieder das Qualitätsmanagement in der Fleisch- und Futtermittelerzeugung sowie im Obst- und Gemüseanbau im Fokus. Hintergrund, so eine Mitteilung des ZER, sei die ständig wachsende Bedeutung dieses Themenbereichs auch für Fachstudenten, da die Anforderungen der Branche stetig steigen und die Wahrnehmungen der Verbraucher parallel dazu kritischer würden.

„Mit dem Angebot versuchen wir unseren Beitrag zu leist, dass Verständnis für unterschiedliche Produktionssysteme in Theorie und Praxis besteht“, sagt Akademie-Organisator Dr. Johannes Wilking. Nach seiner Erfahrung fehlt wissenschaftlichen Einrichtungen oft der direkte Praxisbezug. Daher findet das ZER in der heimischen Region immer wieder Firmen, die Studenten ihre Tore öffnen.

Mit rund 40 Teilnehmern war die Akademie ausgebucht. Die Thementage zu Fleisch, Obst und Gemüse boten eine Mischung aus Vorträgen und Seminaren. Hinzu kamen Betriebsbesichtigungen. Ziele waren Firma Heidemark Geflügelspezialitäten (Ahlhorn), der Vion-Schlachthof (Emstek) sowie das genossenschaftliche Unternehmen Agravis (Münster). Die Sparte Gemüse- und Obstvermarktung beziehungsweise Frischeprodukte bediente ein Abstecher zum Großmarkt Bremen.

„Nicht nur die Theorie, sondern gerade Praxiseinblicke wollten wir den Teilnehmern vermitteln. Das sind oft bleibende Eindrücke, wie professionell die Lebensmittelbranche arbeitet,“ so Wilking .

Übrigens: Die Zukunft der Akademie ist gesichert. 2016 geht es weiter.


  www.zer-vechta 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.