• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Vergewaltigung: Richter lässt 24-Jährigen sofort festnehmen

24.02.2017

Vechta Wegen Vergewaltigung, versuchter Nötigung und Körperverletzung hat das Schöffengericht in Vechta am Donnerstag einen 24-Jährigen zu einem Jahr und neun Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Dem türkischen Staatsbürger war vorgeworfen worden, im Juli 2016 seine ehemalige Lebensgefährtin in Dinklage bedroht und vergewaltigt zu haben. Diese hatte sich zuvor nicht nur von ihm getrennt sondern auch versucht, weitere Belästigungen des 24-Jährigen durch Anwendung des Gewaltschutzgesetzes zu verhindern. Davon zeigte sich der Mann jedoch unbeeindruckt.

Am Donnerstag folgte der Richter nun dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ sofort Haftbefehl, um eine weitere Gefährdung der Frau zu verhindern. Der 24-Jährige wurde vor Ort festgenommen.

Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.