• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
B 213 bei Ahlhorn nach Unfall in beiden Richtungen gesperrt

NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Trauer: Richter Thomas Möller unerwartet verstorben

12.11.2013

Vechta Richter Dr. Thomas Möller ist am Sonntagnachmittag im Alter von 50 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder. Beigesetzt wird er am Freitag.

Möller kam 1996 als Richter zum Amtsgericht Vechta. Fünf Jahre später wurde er Vertreter der Amtsgerichtsdirektorin. Seinen Dienst als Familien- und Insolvenzrichter nahm er mit größter Verantwortung wahr.

Beim Landgericht Oldenburg gehörte er dem Richterrat an und galt als hervorragender Jurist mit herausragenden menschlichen Qualitäten.

Der Verstorbene gehörte dem Stiftungsrat des St. Hedwigstifts und dem Kuratorium der Fachklinken Oldenburger Münsterland an. Auch viele weitere Ehrenämter lagen ihm am Herzen. Ganz Vechta und die Justiz haben einen großen Verlust erlitten.


Online kondolieren unter     www.nwztrauer.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.