• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Tempo 30 vor Kindergarten und Schule

03.02.2017

Vechta /Lutten /Vörden Mit sofortiger Wirkung ordnet der Landkreis Vechta sowohl an der K 254 in Lutten als auch an der L 78 in Vörden eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h an. Das teilte die Pressestelle des Landkreises Vechta mit.

Unmittelbar an der K 254 (Oststraße) in Lutten befindet sich laut Behörde der Kindergarten St. Jacobus Lutten mit einer angeschlossenen Kindertagesstätte. „Nach vorangegangener Prüfung wird nun in diesem Bereich montags bis freitags zwischen 7 und 18 Uhr eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h angeordnet“, so Kreis-Sprecher Jochen Steinkamp. Diese Anordnung sei dank einer Novelle der Straßenverkehrsordnung möglich, die besagt, im unmittelbaren Bereich von Einrichtungen wie Kindergärten oder Schulen, Geschwindigkeitsbeschränkungen anzuordnen.

Eine ähnliche Veränderung gibt es auch in Vörden. Hier wird ab sofort im Bereich der Grundschule Vörden für die L 78 (Osnabrücker Straße) zwischen den Aufmündungen der Straßen Mühlendamm und Heiligen Wall eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h angeordnet, diese gilt ebenfalls montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 18 Uhr. „Die bereits bestehende nächtliche Geschwindigkeitsbeschränkung für Lkw bleibt weiterhin bestehen“, so Steinkamp abschließend.


     www.landkreis-vechta.de 
Anuschka Kramer
Redakteurin
Redaktion Westerstede
Tel:
04488 9988 2602

Weitere Nachrichten:

Landkreis Vechta | Kindertagesstätte

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.