• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Fachtagung: Tierärzte als Garanten für Lebensmittelsicherheit

18.05.2013

Vechta Knapp 300 Teilnehmer hat Dr. Stephan Bergmann, Geschäftsführer der Vechtaer Tierarzneimittelfirma bela-pharm, beim 28. Veterinär-Symposium zur Frage „Quo vadis Antibiotikum?“ im Waldhof begrüßt. Einig zeigten sich die Fachbesucher darin, dass der Tierarzt die Kompetenz in der Tiergesundheit darstelle und für hohe Lebensmittelsicherheit sorge. Ebenso herrschte Konsens, dass die Antibiotikagaben in der Tierhaltung, wie in der Humanmedizin zu reduzieren seien. Jedoch habe ein krankes Tier ein Recht auf eine schnelle und wirksame Therapie. Bergmann regte an, die Diskussion zu diesem Thema mit den Tierärzten zu führen. Weitere Appelle zielten etwa darauf ab, dass die Kompetenz der Veterinäre in der Öffentlichkeit zukünftig besser zu kommunizieren sei, und dass deren Hauptaufgabe darin bestehe, die ihnen anvertrauten Bestände gesund zu erhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.