• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Arbeitsmarkt Im Oldenburger Münsterland: Zahl der festen Jobs auf Rekordhoch

23.11.2019

Vechta Fast 140 000 Menschen sind derzeit in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das sind so viele, wie nie zuvor. Diese Zahl wird in diesem und im kommenden Jahr voraussichtlich sogar noch weiter steigen. Zu dieser Einschätzung kam jetzt eine Expertenrunde, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen, Wirtschaftsförderungen, Kammern, Verbänden und der Agentur für Arbeit zusammensetzt. Diese tagte am Donnerstag in der Agentur für Arbeit in Vechta.

Mit Hilfe des Arbeitsmarktmonitors, einer Internetplattform der Bundesagentur für Arbeit, die in anschaulicher Form Informationen über regionale Arbeitsmärkte in Deutschland abbildet, beurteilen die Arbeitsmarktprofis jährlich die Entwicklung der Beschäftigung. „Die statistische Beschäftigungsprognose wird durch das Wissen der lokalen Arbeitsmarktakteure um regionale Besonderheiten ergänzt und entsprechend angepasst. Diese lokalen Prognosen fließen dann wieder in den Arbeitsmarktmonitor mit ein, der vielen Netzwerken als Datengrundlage und Hilfsmittel dient“, erläutert Tina Heliosch, Vorsitzende der Agentur für Arbeit Vechta und festes Mitglied der Expertenrunde.

Für das laufende Jahr 2019 sagt die Expertenrunde branchenübergreifend insgesamt einen Anstieg der Beschäftigung um 2 409 bzw. 1,7 Prozent voraus. Auch für das kommende Jahr 2020 wurde – trotz aktueller konjunktureller Eintrübung – ein weiteres Wachstum von insgesamt 2 434 bzw. ebenfalls 1,7 Prozent neuen Jobs prognostiziert. Die höchsten Zuwächse in 2020 erwarten die Experten in den Branchen Baugewerbe (plus 252 neue Jobs), Gesundheitswesen (plus 171) und Heime (plus 171). „Auch, wenn der Beschäftigungsaufbau im Vergleich zu den Vorjahren bis 2019 deutlich schwächer ausfällt, setzt sich die positive Entwicklung im Oldenburger Münsterland fort“, gibt Heliosch die Einschätzung der Expertenrunde wieder.

Weitere Informationen zum Arbeitsmarktmonitor gibt es unter


     www.arbeitsmarktmonitor.arbeitsagentur.de 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Svenja Gabriel-Jürgens Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2455
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.