• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Jugendchor führt Mozart und Coldplay auf der Liste

20.11.2018

Vechta Ob Filmmusik aus „Shrek“ oder „Viva la Vida“, der Pop-Rock-Band Coldplay, ob Mozarts „Ave verum“ oder „Dat du min Leevsten büst“ auf Vechtaer Platt – der Höffmann-Jugendchor traf stets den richtigen Ton. Die 50 jungen Leute begeisterten am Sonntag beim 17. Benefizkonzert des Lions Clubs Vechta im voll besetzten Rathausfoyer.

Der Jugendchor hat seit seiner Gründung Mitte 2016 schon im Vatikan und in Krakau gesungen, in Berlin und in Hannover – doch der Auftritt bei den Lions war das erste eigenständige Konzert. Zufrieden und mit berechtigtem Stolz verfolgte Hans Höffmann mit Familie in der ersten Reihe das Ergebnis von wöchentlich zwei Proben.

Chorleiter Martin Schneider führte humorvoll und kenntnisreich durch das vielfältige Programm, musikalisch unterstützt wurde der Chor von Rainer Wördemann unter anderem am Klavier und mit dem Saxofon sowie von der Dammer Sopranistin Steffi Isenberg.

Lions-Präsident Dr. Johannes Wilking hatte in seiner Begrüßung die heimische Musikszene gelobt und betont: „Es ist sehr beeindruckend, wie viele Künstlerinnen und Künstler aus der Region in der Region und darüber hinaus aktiv sind.“ Mit dem Erlös des Benefizkonzerts fördert der Lions Club die Deutsch-Honduranische Gesellschaft, die Arbeit der Katholischen Akademie Stapelfeld mit dementiell erkrankten Menschen sowie den Reha- und Behindertensportverein Vechta.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.