• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Bildung: Erstmals auch Veranstaltungen für Männer

18.12.2018

Vechta Das St. Antoniushaus in Vechta, eines der drei katholischen Bildungshäuser im Offizialatsbezirk Oldenburg, erfreut sich als Tagungs- und Exerzitienhaus immer größerer Beliebtheit. Von 2016 bis 2018 stieg die Zahl der Übernachtungsgäste von 4900 auf 5500, die Zahl der reinen Tagesgäste stieg von 5100 auf 6100. Der Erfolg des Hauses steht und fällt mit einem attraktiven Programm, weiß Petra Focke, Leiterin der Einrichtung. „Damit wir uns selbst nicht verloren gehen, benötigen wir Zeiten und Orte, die unseren gewöhnlichen Alltag sprengen, die uns ein Gefühl von Aufgehobenheit geben, die frei von Hektik und Stress sind, die Besinnung und Begegnung möglich machen“, sagt sie.

Für das neue Jahresprogramm hat sie mehr als 30 Veranstaltungen zusammengestellt. Der Bogen spannt sich vom Abendvortrag über mehrstündige Termine bis hin zu mehrtägigen Unternehmungen. So bietet Focke im Sommer eine fünftägige Sommerfreizeit für Frauen und eine ebenso lange Freizeit für Alleinerziehende mit ihren Kindern an. Die meisten Angebote richten sich an Frauen – Yoga, Entspannungstage, Meditationen, Exerzitien und Besinnungstage. Doch auch für Männer finden sich erstmals Veranstaltungen. So gibt es im August eine Stern-Wallfahrt der Männer im Oldenburger Land. An weiteren sechs Themenabenden haben Männer Gelegenheit, Erfahrungen für Männergruppen-Leitung zu sammeln, und ein Wochenende im Oktober nimmt die Vaterrolle der Männer in den Blick.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.