• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Grüne Jugend unterstützt Kater

25.07.2019

Vechta Das Bürgerbündnis zur Unterstützung der Bürgermeister-Kandidatur von Kristian Kater hat jetzt endgültig seine Arbeit aufgenommen und wächst weiter. Das hat Kater mitgeteilt. Mit dabei sei auch die „Grüne Jugend“ in Vechta.

„Die Grüne Jugend Vechta engagiert sich seit geraumer Zeit politisch, damit unsere Stadt grüner wird. Die zukünftige Entwicklung unserer Stadt und die Grundlage unserer nachfolgenden Generationen entscheidet heute die Politik und besonders der Bürgermeister“, so der Vorsitzende der Grünen Jugend, Johannes Babilon. Vor diesem Hintergrund habe man intensiv darüber beraten, wer bei der Bürgermeisterwahl am 20. Oktober zu unterstützen sei.

In einem intensiven Gespräch mit dem Bürgermeisterkandidaten des Bürgerbündnisses Vechta, Kristian Kater, seien zahlreiche Themen wie kommunaler Umweltschutz, Wohnbebauung, Verkehrspolitik, Gestaltung neuer Schulbezirke und viele weiterer Themen diskutiert worden. Am Ende habe Kater die Mitglieder der Grünen Jugend überzeugt. „Gemeinsam machen wir uns stark für ein nachhaltiges und umweltfreundliches Vechta“, so Babilon.

„Unser Bürgerbündnis wächst von Tag zu Tag und wir freuen uns über viele neue Unterstützer. Ab jetzt ist auch die Grüne Jugend Vechta mit dabei. Das freut mich sehr“, so der Bürgermeisterkandidat Kristian Kater.

Im Bürgerbündnis engagieren sich auch zahlreiche Privatpersonen. Kater freut sich über den Zuspruch zu seiner Kandidatur und ist froh, so viele Unterstützer aus den unterschiedlichsten Lagern hinter sich zu haben. „Viele Meinungen und Ansichten geben einen guten Rundumblick auf die Probleme und Herausforderungen in Vechta und helfen mir sehr, meine politischen Statements zu reflektieren und auch kritisch zu hinterfragen“, so Kristian Kater.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.