• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

„Via crucis“ begeistert die neue Kantorei

23.03.2018

Vechta Seit zwei Monaten kommen mehr als 40 musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger zu den wöchentlichen Chorproben der neu gegründeten „Kantorei Vechta“. Chorleiter Eberhard Jung ist seit November 2017 als neuer Kantor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde an der Klosterkirche in Vechta tätig. Er hat sich viel vorgenommen: Schon am Karfreitag wird die neue Kantorei im Dialogkonzert ab 15 Uhr in der Klosterkirche in Vechta ihren ersten Auftritt haben.

Aufgeführt wird die „Via crucis“ von Franz Liszt (1811 bis 1886), eine musikalische Kreuzwegdarstellung für Chor und Orgel, ergänzt durch Texte zur Reflexion und Meditation. Ausführende sind die Kantorei Vechta, Georg Lungwitz an der Woehl-Orgel, Tenor Thomas Schwill und Pfarrer Andreas Technow (Texte). Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird herzlich gebeten.

Zu einer Extraprobe trafen sich die Chorsänger am vergangenen Sonntag auf der Orgelempore der Klosterkirche. „Ich freue mich sehr, dass das neue Chorangebot an der Klosterkirche bereits so gut angenommen wird. Die Arbeit mit der neuen Kantorei gestaltet sich sehr positiv. Die Sängerinnen und Sänger engagieren sich mit großer Begeisterung und erleben Kirchenmusik aus neuer Perspektive“ berichtet Jung, der das Ensemble mit professioneller Stimmbildung und Chorarbeit zu einem homogenen Klangkörper formt.

Mehr Infos gibt Eberhard Jung unter Tel. 04441/ 8859689.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.