• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Verkaufserlös geht an Jugendhilfeverein

12.02.2018

Vechta Der Jugendhilfeverein im Landkreis Vechta freut sich über 1000 Euro Verkaufserlös. Ende des Jahres veröffentlichte der Landkreis Vechta in Zusammenarbeit mit dem Neomedia-Verlag aus Coesfeld ein neues Landkreisbuch mit dem Titel „Starke Argumente. Starke Persönlichkeiten – Geschichten aus dem Landkreis Vechta“. Auf insgesamt 216 Seiten erzählen Persönlichkeiten und Unternehmen aus dem Landkreis Vechta über ihre Heimat.

Drei Euro von jedem verkauften Buch gehen als Spende an den Jugendhilfeverein. Nach rund zwei Monaten im Verkauf sind bisher 1000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Frank Lawicka, Vorsitzender des Jugendhilfevereins im Landkreis Vechta, bedankt sich für diese Spende und freut sich sehr: „Dadurch können wir noch mehr Jugendliche aus dem Landkreis, die sich in einer schwierigen Situation befinden, unterstützen.“

Nach wie vor kann das Buch „Starke Argumente. Starke Persönlichkeiten – Geschichten aus dem Landkreis Vechta“ im Handel erworben werden. Das Buch sei eine Visitenkarte des Landkreises in Buchform und zeige die Vielschichtigkeit der Region auf. Im Buch präsentieren sich beispielsweise Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe, der ehemalige Fußballprofi Ansgar Brinkmann und Sängerin Anna Reckzeh. Zudem stellen sich auch insgesamt 54 Unternehmen der Region in diesem Buch vor, wie zum Beispiel die Grimme Landmaschinenfabrik, Büscherhoff Packaging Solutions, Pöppelmann, Hawita, Kartoffel Entrup und viele mehr.

Auch Rainer Wendorff, Geschäftsführer des Neomedia Verlags, ist begeistert, dass so die Arbeit vor Ort unterstützt werden kann, denn: „Dass auch heute in einem so reichen Land wie Deutschland immer noch Kinder in Armut leben müssen, darf nicht sein.“ Durch die Spendengelder könne man nun direkt vor Ort an diesem Punkt ansetzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.