• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Katholische Jugend investiert in Seminarhaus

10.09.2018

Vechta In Anwesenheit von 320 Gästen aus dem Oldenburger Land ist am Samstag der Jugendhof des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Vechta eingeweiht worden. Unter Leitung von Bischof Dr. Felix Genn zelebrierten Weihbischof Wilfried Theising und weitere acht Geistliche einen Freiluftgottesdienst. Der Jugendhof sei eine starke Marke der katholischen Kirche, die über Jahrzehnte Menschen angezogen habe, sagte Genn in seiner Predigt. Nach 20 Monaten Bauzeit präsentiert sich das Seminarhaus mit 78 Betten in Zwei- und Vierbettzimmern, darunter barrierefreie. 5,25 Millionen Euro kostete die Maßnahme. Pro Jahr verzeichnet die Einrichtung 21 000 Übernachtungen, davon 5000 auf vier Zeltplätzen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.