• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

„Mann pilgert“ in die Nacht

01.07.2019

Vechta Am 28. September sind Männer aus dem gesamten Oldenburger Land und jeden Alters zu einer ungewöhnlichen Wallfahrt nach Vechta eingeladen. „Jeder kann so weit und so viel laufen, wie er mag“, sagt Andreas Bröring vom Kolpingwerk Land Oldenburg. Zusammen mit dem Vechtaer Kaplan Albert Lüken leitet er das Organisationskomitee der Aktion „Mann pilgert“, für die es auch schon einen Flyer gibt.

Von vier Punkten geht es los. Von Norden kommend startet eine Gruppe am Dorfhaus in Astrup (15 Kilometer) unter Führung der Jungen Gemeinschaft und der Kirchengemeinde St. Vitus. Im Osten warten die Georgsritter und der Kolpingverband beim Haus im Moor in Goldenstedt (13,5 km) auf Wallfahrer, im Süden leitet das Andreaswerk vom Marienhain (6 km) den Zug nach Vechta. Im Westen schließlich begleitet das Messdienerteam ab Harme (9 km) die Männer an ihr Ziel. Teilnehmer können auch noch unterwegs dazu stoßen. „In der Gemeinschaft der Männer gehen wir gemeinsam in die Nacht“, freut sich Bröring auf den Abend.

Das Ziel der Wallfahrer ist das St. Antoniushaus in Vechta. Im dortigen Garten feiern Kaplan Albert Lüken, der Wilhelmshavener Militärpfarrer Torsten Stemmer und der Molberger Pfarrer Uwe Börner ab 21 Uhr mit ihnen einen „Männer-Gottesdienst“, so die Organisatoren. Mitgestaltet wird er von der Visbeker Band „Faith&Chorus“.

Bei Bratwurst, Brot und Bier können anschließend die Gedanken in der Nacht ausgetauscht werden. Ein Rücktransport zu den Fahrzeugen wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in auch in Vechta im St. Antoniushaus oder im BDKJ-Jugendhof (39 beziehungsweise 33 Euro inklusive Frühstück).

Anmeldungen bis zum 2. August für die Tour ab Astrup unter Tel. 04447/8964 oder per E-Mail an josef.osterloh@ewetel.net; für die Tour ab Goldenstedt unter Tel. 04441/872273, E-Mail kolpingwerk@bmo-vechta.de, für die Tour ab Marienhain unter Tel. 0176/84167042, E-Mail andreas.ostendorf@andreaswerk.de; für die Tour ab Harme unter Tel. 04441/ 92490, E-Mail lueken@bistum-muenster.de. Anmeldungen für eine Übernachtung unter Tel. 04441/872273, E-Mail Kolpingwerk@bmo-vechta.de. Eine kurzfristige Teilnahme ohne Übernachtung ist auch ohne Anmeldung möglich.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.