• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Literatur: Intensive Texte

24.04.2018

Vechta Das Museum Vechta lädt am Donnerstag, 26. April, gemeinsam mit dem Geest-Verlag um 19 Uhr zu der Lesung einer talentierten Nachwuchsautorin ein: Laura Sheila Jünemann, gerade 18 Jahre alt geworden, wohnt in Vechta. Sie hat das Schreiben bereits in jungen Jahren begonnen und feiert jetzt Buchpremiere.

Ihre Texte sind geprägt von tiefen Emotionen und starker Bildlichkeit. „Im Mondkleid Tränen sonnen“ ist als ihr erstes eigenständiges Werk eine literarische Auseinandersetzung mit Themen, die für ihre und die Identitätsbildung von jungen Menschen allgemein von Wichtigkeit sind. Auf der Buchpremiere stellt sie, musikalisch begleitet, ihre intensiven Texte vor. Der Eintritt in das Museum im Zeughaus Vechta und die Teilnahme an der Lesung sind kostenfrei.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.