• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Stadt Vechta öffnet Montag Parkhaus am Bahnhof

08.09.2018

Vechta Das neue Parkhaus am Bahnhof in Vechta – die Tiefgarage unter den Stadthäusern – wird am Montag, 10. September, geöffnet und für die Öffentlichkeit sowie für die Eigentümer beziehungsweise Mieter der neuen Wohnungen freigegeben. Die Stadt Vechta hat mit dem Bau des Parkhauses rund 125 öffentliche Stellplätze für Autos in der Nähe der Innenstadt geschaffen – darunter auch speziell für Frauen ausgewiesene Parkplätze und mehrere Sonderstellplätze für Menschen mit Mobilitätseinschränkung. Außerdem gibt es zwei Stellflächen mit Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge. Hinzu kommen rund 60 Parkplätze eigens für die Eigentümer und Mieter der neuen Wohnungen.

Das Parkhaus am Bahnhof ist täglich zwischen 6 und 23 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen. Eigentümer und Mieter können zu jeder Tages- und Nachtzeit mit ihren Fahrzeugen ein- und ausfahren.

Einige Einschränkungen gibt es jedoch: Im Parkhaus dürfen ausschließlich Autos geparkt werden, deren Höhe einschließlich Ladung und Zubehörteilen das Maß von zwei Metern nicht überschreitet. Lkw und deren Anhänger, Motorräder, Mofas, Kraftfahrräder, Quads und ähnliche Fahrzeuge dürfen nicht abgestellt werden. Dasselbe gilt für Kraftfahrzeuge ohne gültiges Kennzeichen oder solche mit Mängeln, die die Sicherheit oder den Betrieb des Parkhauses stören. Auch Fahrzeuge mit feuergefährlicher Ladung, Wohnwagen und Pkw mit Anhängern dürfen nicht abgestellt werden.

Die Nutzung der Stellflächen im neuen Parkhaus am Bahnhof sowie die Ladung von Elektro-Fahrzeugen ist vorübergehend kostenfrei, heißt es von der Stadt Vechta.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.