• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 41 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Montag Infos für Pflege-Helfer

09.02.2019

Vechta Am Montag, 11. Februar, beginnt um 19 Uhr in der Kreisvolkshochschule in Vechta, Bahnhofstraße 1, ein kostenloser Informationstermin zu dem Kursus „Qualifikation zum/zur Helfer/-in in der Pflege“. Der Kursus startet am 5. März. Angesprochen sind interessierte Personen und Berufsrückkehrer und -innen, die sich für eine Aufgabe im Bereich Pflege interessieren. Der Lehrgang wird von der Kreisvolkshochschule in Kooperation mit dem Niels-Stensen-Werk Vechta angeboten. Anmeldungen für den Informationstermin nimmt Maria Abeling-Stegkämper von der Kreisvolkshochschule Vechta unter Tel. 04441/992804 oder per E-Mail an m.abeling-stegkaemper@kvhs-vechta.de entgegen. Eine Förderung über die Arbeitsagentur oder das Jobcenter ist möglich.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.