• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Museum Vechta: Infos zum Mittelalter und zur Typographie

24.05.2019

Vechta Das Museum Vechta bietet am Wochenende 25./26. Mai ein umfangreiches und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm an. So wird im Castrum Vechtense im Zitadellenpark einmal mehr reges Treiben herrschen. Dann beziehen Mägde, Knechte und sogar der Burgmann selbst die rekonstruierten Burganlagen des Museum Vechtas und hauchen den hölzernen Wänden Leben ein. Die Mitglieder der Gruppe Heydenwall aus Oldenburg laden zu einem Einblick in das tägliche Leben vor etwa tausend Jahren ein und machen historisches Handwerk und mittelalterliche Lebensart in unterschiedlichsten Facetten direkt und unmittelbar erlebbar. Das Castrum Vechtense ist am Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Besuch des Castrums Vechtense ist für alle Interessierten zu den üblichen Eintrittspreisen möglich.

Darüber hinaus lädt das Museum Vechta am Sonntag, 26. Mai, alle interessierten Besucherinnen und Besucher im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Typo-Safari Vechta“ zu einem geführten Stadtrundgang auf den Spuren typographischer Momente in Vechta ein. Der Diplom-Designer und Ausstellungskurator Traugott Haas wird ausgehend von den Beispielen in der Ausstellung im Museum im Zeughaus auf einem Spaziergang durch die Stadt Vechta Beispiele für charakteristische Schriftzüge direkt vor Ort näher vorstellen und die Hintergründe erläutern. Dabei besteht auch Gelegenheit zum Austausch über die typographischen Werke.

Der Rundgang beginnt um 15 Uhr im Museum im Zeughaus. Neben den regulären Eintrittspreisen fallen für diese Führung keine weiteren Kosten an.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.