• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

139 Lehrlinge in Vechta freigesprochen

10.02.2020

Vechta Mit drei Hammerschlägen des Kreishandwerksmeister Andreas Theilen wurden 139 junge Handwerkergesellinnen und Gesellen von ihrer Lehre freigesprochen. „Die Bedingungen für die Handwerker sind derzeit so gut wie nie zuvor“, erklärte Theilen vor rund 500 Gästen auf der Freisprechungsfeier in der Justus-von-Liebig-Schule in Vechta.

Die Hammerschläge stehen für Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit, so der Kreishandwerksmeister. Theilen wies aber auch darauf hin, das fünf bis zehn Prozent aller Auszubildenden im Bereich der Kreishandwerkerschaft ihre Ausbildung vorzeitig beenden und zwanzig Prozent der Prüflinge ihren Abschluss nicht schaffen. Bundesweit bilden nur noch 19,7 Prozent der Betriebe Lehrlinge aus. Dabei würden Fachkräfte im Handwerker dringend gesucht. Ausbildungsbetriebe müssten durch eine Ausbildungsumlage oder steuerliche Vorteile zur Ausbildung junger Fachkräfte motiviert werden.

„Sie haben alles richtig gemacht“, erklärte Vechtas Bürgermeister Kristian Kater in seinem Grußwort. In Vechta gebe es 1500 junge Auszubildende. „Wir sind täglich auf Handwerker angewiesen,“ deshalb sei die Stadt stets bemüht, den Stadtort Vechta für die mittelständische Wirtschaft zu unterstützen. Die Stadt habe derzeit 6,5 Millionen Euro für den Erwerbs von Gewerbeflächen eingeplant, so Kater.

Irene Fuxen, Vizepräsidentin der Handwerkskammer Oldenburg, nahm die Ehrung der Diplomträger und der Kammersieger im Handwerk vor und ermunterte die jungen Handwerker, sich weiter zu bilden und die Meisterprüfung zu machen. Dafür gebe es immerhin 4 000 Euro. Geehrt wurden die Anlagenmechaniker Heizungstechnik Julian Grave und Tom Sieve. sowie die Elektroniker Thomas Greten, Max Oevermann und Okko Veenhuis. Als Kammer- und Bundessieger wurde der Elektroniker Lars Strathmann-Lüttmer ausgezeichnet.

Den Dank an die Lehrer der Berufsschule, an die Ausbilder und an die Eltern sprach der Geselle Jonas Pille aus, der die Ausbildung als Feinmechaniker absolviert hatte.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.