• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Netzwerk für Alleinerziehende

06.07.2019

Vechta Rund 35 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung des Arbeitskreises „Alleinerziehend im Landkreis Vechta“ gefolgt und nahmen am Infonachmittag mit dem Titel „Alleinerziehend – aber nicht alleine!“ im Kreishaus in Vechta teil.

An diesem Nachmittag hatten alle Interessierten die Möglichkeit, sich an verschiedenen Infoständen über finanzielle Hilfen, Erholungsangebote, berufliche Möglichkeiten und Beratungsangebote für Alleinerziehende zu informieren. Monika Placke, Landesgeschäftsführerin des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VaMV), sprach in ihrem Vortrag über heikle Themen wie die Kinderbetreuung in Randzeiten oder über das auf Bundesebene geplante Wechselmodell.

In einem extra eingerichteten Erzählcafé konnten sich die Alleinerziehenden zudem austauschen und Bereiche aufzeigen, in denen es noch an Hilfen fehlt. So merkten einige Teilnehmer an, dass es sehr schwer sei, eine Kinderbetreuung abends und am Wochenende zu finden.

„Gerade das Erzählcafé hat uns als Initiatoren gezeigt, dass allen Alleinerziehenden mehr Solidarität untereinander sehr helfen würde. Sie wünschen sich dazu reale Räume, in denen sie sich hier vor Ort austauschen können und informative Treffen zu rechtlichen, finanziellen und sozialen Themen. Bisher scheint dieser Schulterschluss noch zu fehlen“, erklärt Astrid Brokamp, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises.

Der Arbeitskreis „Alleinerziehend im Landkreis Vechta“ ist ein Kooperationsprojekt des Landkreises Vechta, des Familienbüros der Stadt Vechta, der Arbeitsagentur sowie des Jobcenters Vechta, des Bischöflich Münsterschen Offizialats und der Caritas-Beratungsstelle.

Weitere Informationen zum Arbeitskreis „Alleinerziehend im Landkreis Vechta“ gibt es bei Astrid Brokamp, Tel. 04441/8981025 oder per E-Mail an 1025@landkreis-vechta.de.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.