• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Sorge Vor Coronavirus: Höffmann Reisen sagt Italien-Fahrten ab

03.03.2020

Vechta Für 3600 Schüler geht es im März nicht nach Italien. Der Reiseveranstalter Höffmann aus Vechta hat die für diesen Monat geplanten Klassenfahrten und Schulreisen wegen des Coronavirus abgesagt beziehungsweise verschoben. Das geht aus Medienberichten hervor.

Noch in der vergangenen Woche hatte Chef Hans Höffmann im Gespräch mit der NWZ erklärt, dass die Reisen stattfinden sollen. Er führe Gespräche mit Schulen und Eltern. Der Reiseveranstalter habe die aktuelle Situation immer im Blick.

Mehr Berichte zum Coronavirus im Spezial

Der Vechtaer Reiseveranstalter bringt häufig Schulklassen oder ganze Schulen vor den Toren der Stadt Rom in einem großen Campinglager unter. Laut Höffmann würden dort auch schon die ersten Versorgungszelte stehen, und die ersten Lastwagen seien angekommen. „Die Sorge ist da und ja auch berechtigt. Wenn das Virus noch in Italien wütet, können wir da nicht hinfahren.“

Offenbar sind diese Sorgen gewachsen. Denn laut Medienberichten gehe man mit der Absage auf die Befürchtung von Eltern und Schulleitern ein. Angesichts des Coronavirus-Ausbruchs in drei Landkreisen in Norditalien hätten die Eltern vermehrt Fragen und Sorgen an den Reiseveranstalter herangetragen.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.