• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Hund stirbt bei Unfall auf A1

10.06.2018

Vechta Durch einen Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Vechta und Cloppenburg war die Fahrbahn am späten Samstagnachmittag in Richtung Hamburg für etwa zwei Stunden gesperrt.

Gegen 15.50 Uhr befuhr ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Osnabrück mit seinem Mercedes den mittleren von drei Fahrstreifen. Die Polizei geht momentan davon aus, dass an dem Fahrzeug ein technischer Defekt an einer einzelnen Bremse auftrat. Dadurch verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug und rammte zunächst ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Wohnmobil eines 67-Jährigen aus Neumünster. Anschließend schleuderte der Mercedes nach links und traf den auf dem linken Fahrstreifen fahrenden VW eines 26-Jährigen aus Lübeck.

Das Wohnmobil geriet ins Schleudern, kippte um und blieb auf der Fahrbahn liegen. Im Wohnmobil wurden mehrere Hunde transportiert. Ein Hund verstarb, ein weiterer Hund entlief und konnte nicht mehr eingefangen werden. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 45.000 Euro. Für die Aufräumarbeiten wurde die Strecke zeitweise voll gesperrt. Gegen 16.40 Uhr konnte ein Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Um 17.47 Uhr waren die Aufräumarbeiten abgeschlossen. Es kam zu einer Staubildung von etwa drei Kilometern Länge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.