• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Offen bleiben für Forschung und neues Wissen

08.11.2018

Vechta Der Studiengang Management Sozialer Dienstleistungen der Universität Vechta hat jetzt seine diesjährigen Absolventinnen und Absolventen verabschiedet. In einer Vergabestunde im Hörsaalgebäude auf dem zentralen Campus wurden vor rund 80 Gästen feierlich die Bachelorurkunden überreicht.

Grußworte zur Feierstunde überbrachten Prof. Dr. Gerald Eisenkopf (Management Sozialer Dienstleistungen) und Vizepräsident Prof. Dr. Michael Ewig. Sie appellierten an die Absolventen, den Blick über den Tellerrand zu bewahren, sich zu vernetzen und vor allem offen für Forschung und neues Wissen zu bleiben.

Janin Steitz vom Fachrat des Studiengangs sprach für die Studierenden: „Ich hoffe, dass wir später vor allem mit einem lachenden Auge auf die Zeit an der Uni Vechta zurückblicken, die uns in den letzten Jahren zur Heimat geworden ist.“

Musikalisch untermalt wurde die Feier von Nils Holland und Alexander Knue am Piano. Den anschließenden Sektempfang hatte der Allgemeine Studentenausschuss organisiert.

Den Bachelorstudiengang Management Sozialer Dienstleistungen (früher Dienstleistungsmanagement) bietet die Universität Vechta seit dem Wintersemester 2009/2010 mit großem Erfolg an. Zum laufenden Wintersemester wurde der konsekutive Masterstudiengang eingerichtet. Mehr als 60 Interessierte haben sich dafür eingeschrieben.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Weitere Nachrichten:

Uni Vechta | Universität Vechta

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.