• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Zeughaus: Pianoklänge im Museum genießen

14.04.2018

Vechta Das Museum Vechta lädt für diesen Sonntag, 15. April, von 15 bis 17 Uhr wieder zu einem der beliebten Caféteria-Nachmittage in das Museum im Zeughaus ein. Mit runderneuertem Programm und dem bewährten Prädikat „Wunder-Bar“ präsentiert der Pianist Dr. Maik Hester an diesem Nachmittag eine leichte Mischung aus Klassik und Pop, Filmmusik, Balladen und Evergreens.

Bei einem Kaffee oder Tee sowie einem Stück selbst gebackenen Kuchen kann die live gespielte Musik im historischen Ambiente des Zeughauses genossen werden. Besucher zahlen für den Caféteria-Nachmittag lediglich die üblichen Eintrittspreise in das Museum im Zeughaus Vechta. Maik Hester ist auch am 27. Mai beim Caféteria-Nachmittag dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.