• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Zucht: Vinja OLD erzielt das Topgebot

05.12.2016

Vechta 95 000 Euro für die aus der Zucht von Bodo Wilms (Oldenburg) stammende Preisspitze Vinja OLD, die in den Stall der kanadischen Dressurreiterin Evi Strasser aus Saint-Adele (Provinz Quebec), ein Umsatz von 829 000 bei 32 versteigerten Sportpferden und knapp 26 000 Euro Durchschnittpreis: Mit diesem Ergebnis der 61. Winter-Mixes-Sales im Pferdezentrum Vechta haben Oldenburgs Züchter am Sonnabend, 3. Dezember, das Versteigerungsjahr 2016 beendet. Für die Verbandsspitze um Präsident Wilhelm Weerda war das Resultat Grund genug, sich auf 2017 zu freuen.

Zehn der im Oldenburger Pferdezentrum an der Grafenhorststraße vorgestellten schlug Uwe Heckmann an ausländische Kunden, etwa aus den USA, Italien und China, zu. Dabei ließ „Hecki“ in gewohnter Entertainer-Manier das Hämmerchen kreisen. 22 Aspiranten für das Dressurviereck respektive den Parcours sicherten sich deutsche Bieter, Auffallend: auf den bei einer „Zwischenauktion“ wie dieser traditionell eher mäßig besetzten Rängen, saßen Vertreter einer ganzen Reihe deutsche Profiställe. Sie nutzten die Chance, um sich mit Talenten für die kommende Saison einzudecken.

Motivation für die sonst vielfach das Nachsehen habenden Züchter von Springpferden war Lord Legacy. Der Schimmelwallach mit einem Lord Pezi, Adlikon-Goldstern-Pedigree führte nach dem Zuschlag für 50 000 Euro das Springlot an. Er stammt aus der Zucht von Jürgen Fischer (Lohne), und wechselte in einen Stall nach Nordrhein-Westfalen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv./cloppenburg 
Mehr Informationen auch unter   www.oldenburger-pferde.com 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.